Rob Aeberhard AG

AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Grundlage für sämtliche Geschäftsfälle der Rob. Aeberhard AG. Durch einen Kauf in unserem Verkaufslokal oder dem Auslösen einer Bestellung erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Rob. Aeberhard AG ist jederzeit berechtigt, den Eigentumsvorbehalt bei der zuständigen Behörde eintragen zu lassen.

Angebot & Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte auf unserer Homepage stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

Preise
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich in Schweizer Franken. Wir behalten uns Änderungen im Sortiment und in der Preisgestaltung ausdrücklich vor! Zeitlich begrenzte Aktionen sind jederzeit möglich und bedürfen keiner Ankündigung.

Hauslieferdienst
Der Hauslieferdienst erfolgt wie auf der Homepage beschrieben. Siehe Dienstleistungen -> Hauslieferdienst. Ein Aufpreis auf die Getränkepreise versteht sich. Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte für den Hauslieferdienst.

Zahlung
Die Zahlung erfolgt per Rechnung und ist innert 30 Tagen zu begleichen!

Rücknahmegarantie
Nicht verkaufte, ungeöffnete Flaschen bzw. Getränke werden in der Originalverpackung in sauberem Zustand zurückgenommen.

Umtausch / Rücknahme
Ihre telefonischen Bestellungen sind verbindlich. Wir bitten Sie, die Lieferung nach Erhalt auf Richtigkeit und Unversehrtheit zu prüfen und allfällige Beanstandungen umgehend an uns weiterzuleiten. 8 Tage nach Erhalt der Lieferung gilt diese als genehmigt. Wir bitten um Verständnis dafür, dass Weine mit «Zapfengeschmack» nicht ersetzt werden können.

Kein Verkauf an Minderjährige
Alkoholische Getränke dürfen innerhalb der Schweiz gemäss den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Jugendliche unter 16 Jahren, Spirituosen nicht an minderjährige unter 18 Jahren verkauft werden. Rob. Aeberhard AG verkauft grundsätzlich keine alkoholischen Getränke an Personen unter 18 Jahren. Bei Ihrem Einkauf in unserem Ladenlokal behalten wir uns eine Ausweiskontrolle vor. Bei einer telefonischen Bestellung behalten wir uns das Recht vor Sie nach Ihrem Geburtsdatum zu fragen. Mit der Angabe Ihres Geburtsdatums anerkennen Sie diese Bestimmung und bestätigen Sie, dass Sie zum Einkauf von alkoholhaltigen Getränken berechtigt sind.

Leergut
Wird in Orginalharassen retour genommen und vergütet.





Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.